Kleiner genialer Helfer bei Insektenstichen

Sommerzeit ist leider auch die Zeit der Insektenstiche. Es soll ja Leute geben, die von Insekten links liegen gelassen werden, aber für die, die für jedes Stechvieh ein Leckerbissen sind, ist es schon ziemlich nervend.

Mein kleiner genialer Helfer bei Stichen ist der sogenannte Pickelroller von CMD Naturkosmetik. Wie der Name schon sagt, soll er eigentlich bei Pickeln helfen - tut er auch -, aber da ich multifunktionale Produkte liebe, mußte ich ihn natürlich weitergehend testen. Die Wirkstoffe Panthenol, Teebaumöl und AloeVera fordern förmlich dazu heraus, ihn bei allen möglichen Blessuren einzusetzen. Jeder Stoff für sich wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und juckreizstillend sowie regenerativ und wundheilungsfördernd, die Kombination daraus potenziert m.E. die Wirkung noch. Der ebenfalls enthaltene Harnstoff wirkt nicht nur feuchtigkeitsspendend, sondern auch juckreizstillend.

Ich verwende den Roller nicht nur bei Insektenstichen, sondern auch bei blauen Flecken, kleinen Schürfwunden u.ä., auch bei Sonnenbrand tut das Mittel gut, es hilft nicht nur der Regeneration, sondern kühlt auch sehr angenehm.

 

Da der kleine Helfer nur etwa so groß wie ein Lippenstift ist, paßt er in jede Tasche und eignet sich hervorragend als Ersthelfer für unterwegs. Er ist wie ein Deoroller gestaltet, damit läßt sich ganz einfach ein dünner Film auftragen.


Erhältlich ist der tolle Roller in meinem Kosmetikstudio und natürlich im Onlineshop von CMD Naturkosmetik.

 

 

Termine nach Vereinbarung, Mo. - Fr. ab 17:00 Uhr

Tel. 05551 65585

Besuchen Sie gerne auch meine Facebook-Seiten: